Welpenfrüherziehung

Zuerst möchte ich Sie gerne zu Ihrem neuen Familienzuwachs beglückwünschen! Es gibt nichts schöneres, als einen treuen Freund an seiner Seite zu wissen. Einen Freund, der einen überallhin begleiten kann, mit dem man durch dick und dünn geht - und das, für eine lange Zeit. Für ein Leben lang. Damit der Vierbeiner zu einem liebevollen und verlässlichem Wegbegleiter wird, ist es allerdings notwendig, ihm von Anfang an aufzuzeigen, wie er sich in verschiedenen Situationen verhalten sollte und ihn mit alltäglichen Situationen vertraut zu machen.

Auch hier starten wir mit einem ersten Beratungsgespräch vor Ort beim PfotenTeam mit Ihrem Welpen bei dem bereits theoretische Grundlagen besprochen werden. Ich möchte nicht nur Sie kennenlernen, sondern auch Ihren Hund, damit für die anstehende Phase, ein individuell auf Ihr Mensch-Hund-Team abgestimmter Trainingsplan erstellt werden kann.

Das Ziel der Welpen-Früherziehung ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Hund zu einem ausgeglichenen, fröhlichen Begleiter auszubilden.


Hierbei steht bei mir im Vordergrund:

  • Training in und mit alltäglichen Situationen
  • Stärkung des Mensch-Hund-Teams
  • Spiel und Spaß
  • Aufbau von Kommandos wie z. B. Sitz, Platz, Herankommen (mit und ohne Vorsitzen) und Bleib
  • Leinenführigkeit
  • Freies Spiel mit Artgenossen
  • Theoretisches Basiswissen


Nach einem ersten Beratungsgespräch, bei dem ich Sie über die ersten theoretischen Grundlagen informiere, haben Sie die Möglichkeit mein WelpenStarter zu buchen.

Die Welpen sind los... - freies Spiel in einer Gruppe. 


Preise